Cornelia Welge

exam. Krankenschwester
Dipl.-Psychologin
Psychologische Psychotherapeutin

Kassenzulassung für Verhaltenstherapie bei Erwachsenen als Einzeltherapie

Ausbildung und berufliche Tätigkeiten
– Ausbildung zur Krankenschwester in Minden
– Studium der Psychologie in Münster und Bielefeld
– Arbeit in der familienorientierten Rehabilitationseinrichtung „Kinderhaus“ der Klinik Bad Oexen
– Leitung der psychologischen Abteilung des Kinderhauses von 94-98
– Weiterbildungen in Psychodrama, Hypnotherapie und Hypnose, psychosozialer Onkologie und körperorientierter Therapie nach A.Pesso

Zu den häufig von mir behandelten Störungsbildern gehören u.a. Ängste, Phobien, Panik, Zwänge und Traumafolgestörungen. Ein Schwerpunkt meiner Arbeit stellt die Begleitung von Menschen mit schweren Erkrankungen dar. Hierbei handelt es sich häufig um Krebserkrankungen und mein therapeutisches Angebot erstreckt sich sowohl auf die akute Behandlungsphase als auch auf die Zeit der anschließenden Verarbeitungsphase.

Privat
Jg. 55, verheiratet, 2 Kinder