Kostenübernahme

Gesetzliche Krankenkassen

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten einer Behandlung bei uns. Bitte bringen Sie Ihre Versichertenkarte zu Ihrem Erstgespräch sowie zu jedem ersten Termin im Quartal mit.

Private Krankenversicherungen / Beihilfe

Aktuell haben wir keine freien Kapazitäten für die Aufnahme von privat versicherten Patienten, da die zeitlichen Verpflichtungen gegenüber den gesetzlichen Krankenkassen durch die Strukturreform zugenommen haben. Sollten Sie also privat versichert sein, so wenden Sie sich bitte an Privatpraxen / freie Praxen.

 

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns einfach.